SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg

SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg: „Gabriele Greis soll unsere Bürgermeisterin werden“

Nach der Ankündigung von Peter Klöckner, ab Herbst kommenden Jahres das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hachenburg nieder zu legen, haben sich Vorstand und Fraktion der SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg einstimmig auf die Erste hauptamtliche Beigeordnete Gabriele Greis als Kandidatin für dieses Amt geeinigt.

„Wenn man Gabriele Greis mit einem politischen Leitwort charakterisieren will, dann ist das: „Leidenschaftlich kommunal“, begründete Gemeindeverbandsvorsitzender Michael Birk seinen Vorschlag an die SPD-Gremien. Seit 2008 ist sie in der Leitung der Verbandsgemeindeverwaltung für die Geschäftsbereiche Schulen, Kultur, Bildung sowie Ordnungswesen verantwortlich. Auch der Bereich der freiwilligen Feuerwehren gehört in ihr Aufgabenfeld sowie die Verbandsgemeindewerke, die nicht nur die Wasserver- und -entsorgung, sondern auch das Löwenbad sowie den Bereich Energieversorgung und Klimaschutz umfassen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Mit 79,63 Prozent der Stimmen haben Sie mich erneut zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg bei einer Wahlbeteiligung von über 70 Prozent gewählt.

Ein hervorragendes Ergebnis – zumal ich nun seit 1990 dieses schöne Amt ausüben darf.

Peter Klöckner überzeugend wiedergewählt!

Peter Klöckner wurde bei der Wahl am 13. März 2016 für weitere acht Jahre im Amt bestätigt. Bei einer Wahlbeteiligung von 70,89 % stimmten 79,65 % der Wähler für den Amtsinhaber, der damit im September 2016 in seine vierte Amtszeit geht.

Im Rahmen einer Sitzung von Vorstand und Fraktion gratulierten die Gemeindeverbandsvorsitzende Christa Hülpüsch (rechts) und die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Gabriele Greis und überreichten Geschenke.

Wahlkampfendspurt in Hachenburg

Zum Wahlkampfendspurt gab es Ostereier von der SPD für die Passanten in der Hachenburger Fußgängerzone. Unser Landtagsabgeordneter Hendrik Hering und Verbandsbürgermeister Peter Klöckner erhielten tatkräftige Unterstützung durch die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber.

Am Sonntag drei Kreuze für die SPD

In der VG Hachenburg kann man am Sonntag sogar gleich dreimal SPD wählen: Erststimme bei der Landtagswahl für Hendrik Hering, Zweitstimme für Malu Dreyer und die SPD. Und die dritte Stimme geht ausnahmsweise an Klöckner: Peter Klöckner als Verbandsbürgermeister wieder wählen!

Peter Klöckner stellt sich der Wahl

Am 13. März wird nicht nur der rheinland-pfälzische Landtag neu gewählt, auch die Wahl des Bürgermeisters unserer Verbandsgemeinde findet an diesem Tag statt.

Unser erfolgreicher Bürgermeister Peter Klöckner bewirbt sich um seine Wiederwahl. Dass seine Arbeit von allen Seiten geschätzt wird, erkennt man auch daran, dass niemand bereit war, gegen ihn zu kandidieren.

Wir vom SPD-Gemeindeverband unterstützen Peter natürlich kräftig. Im Moment werden überall seine Plakate aufgehängt.

Besucher:751566
Heute:11
Online:1