SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Mal eben nach Berlin zu Gabi Weber

Veröffentlicht am 25.05.2021 in Pressemitteilung

Konrad-Adenauer-Gymnasium virtuell zu Besuch im Deutschen BundestagAm 20.5.2021 hatten LeistungskursschülerInnen der Jahrgangsstufe 12 des Konrad-Adenauer Gymnasiums die Gelegenheit, in einer Doppelstunde Frau Gabi Weber MdB (digital) in ihrem Büro in Berlin zu besuchen. Trotz laufender Sitzungswoche und Abstimmungen im Bundestag  ließ die Abgeordnete aus dem Wahlkreis 204 es sich nicht nehmen, unsere Schülerinnen und Schüler zu empfangen und mit ihnen über den Alltag als Bundestagsabgeordnete zu sprechen. Unterstützung erhielt sie dabei von ihrem Mitarbeiter Herrn Hergesell. Nach einer kurzen Einführung über das Leben als Bundestagsabgeordnete und die dazu gehörende Fülle an Terminen wurden diverse politische Themen zum Teil kontrovers diskutiert. Dabei konnten die SchülerInnen die Schwerpunkte setzen und alle Themen ansprechen, die ihr politisches Interesse geweckt hatten. So war unter anderem die Entwicklungspolitik ebenso ein Schwerpunkt wie der Nahostkonflikt, aber auch Geschlechtergerechtigkeit und sogar eine Dienstpflicht boten Ansätze für spannende Gesprächsbeiträge.

Dabei verstand es Frau Weber, politische Themen über Parteiprogramme hinweg anschaulich und offen zu erörtern und auch den Humor nicht zu vernachlässigen. Somit setzte Frau Weber, die bereits in den letzten Jahren regelmäßig unser Gast am Konrad-Adenauer-Gymnasium war, eine Tradition fort und ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern, mit der Politik auf Bundesebene in Kontakt zu treten. Dass dabei über 500 Kilometer überbrückt werden mussten, war zu Beginn etwas ungewohnt für die Beteiligten, aber durch das angeregte Gespräch trat dieser Umstand im Verlauf der Veranstaltung immer weiter in den Hintergrund und wurde schon bald fast völlig vergessen. So kam es, dass die Veranstaltung nach 90 Minuten beendet werden musste, obwohl es noch viele Fragen gegeben hätte.

Wir danken Frau Weber, dass sie uns wieder die Möglichkeit dieser Veranstaltung gegeben hat. Durch Veranstaltungen wie diese wird Politik und die Bedeutung von Politik erst richtig erfahrbar.  Daher sind wir als Fachschaft Sozialkunde stolz, dass es bei uns seit Jahren üblich ist, regelmäßig PolitikerInnen aus allen politischen Ebenen einzuladen und mit diesen ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltungen bleiben dabei den Schülerinnen und Schülern lange im Gedächtnis und bilden einen festen Bestandteil im ausgeprägten Portfolio der politischen Bildung am Konrad-Adenauer-Gymnasium.

Text / Bild: Jan Kraemer

Homepage Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Besucher:751568
Heute:3
Online:1